Natürlich hören: Lyric

Die „Kontaktlinse fürs Ohr“ erfüllt den Traum vom unsichtbaren Hörgerät.

Hören bedeutet Lebensqualität. Dennoch verzichten immer noch viele Menschen auf ein Hörgerät, obwohl sie von einer Hörminderung betroffen sind. Oft sind ästhetische Gründe oder die Angst vor Vorurteilen dafür verantwortlich.Viele Betroffene wünschen sich eine unsichtbare Lösung, vergleichbar mit einer Kontaktlinse – nur eben für das Ohr.

Dieser Traum wird jetzt Wirklichkeit: mit Lyric, einem völlig neuartigen Hörgerät, das komplett unsichtbar und unkompliziert ist.

Lyric - unsichtbares Hörgerät 2

 

Niemand sieht, wie gut Sie hören.

Lyric sitzt tief im Gehörgang: unsichtbar, rund um die Uhr, bis zu vier Monate. Die „Kontaktlinse fürs Ohr“ wird kurz vor dem Trommelfell platziert und ist von außen nicht zu sehen. Dank einer innovativen Batterie bleibt das winzige Gerät bis zu 120 Tage ohne Unterbrechung im Ohr. Batteriewechsel, regelmäßiges Reinigen und das tägliche Einsetzen sind nicht mehr nötig. Lyric macht rund um die Uhr sämtliche Alltagsaktivitäten wie Sport, Duschen und Telefonieren mit und kann sogar nachts beim Schlafen getragen werden.

„Unsere Kunden fragen immer wieder nach einer möglichst diskreten Hörlösung. Mit Lyric können wir diesen Wunsch nun erfüllen“, sagt Stephan Wilke. „Der Nutzer muss sich um nichts kümmern und kann sogar über einen längeren Zeitraum vergessen, dass er ein Hörgerät trägt.

Lyric ist die ideale Lösung für Erstnutzer, Berufstätige und aktive Senioren.“

Natürliches Hören – immer und überall

Durch die einzigartige Positionierung kurz vor dem Trommelfell wird die natürliche Funktion der Ohrmuschel optimal genutzt. So bietet das winzige Lyric eine herausragende Klangqualität und ein sehr gutes Richtungshören. Hohe Frequenzen werden natürlich verstärkt, während Umgebungs- und Windgeräusche sowie die Rückkopplung reduziert werden. Ob beim Spaziergang im Park, beim Joggen oder im Meeting mit den Kollegen: Mit Lyric lässt sich wieder die ganze Welt der Klänge erleben.

Lyric wurde für Menschen mit leichtem bis mittelgradigem Hörverlust konzipiert. „Weitere Voraussetzungen sind, dass sich die Anatomie des Gehörgangs für Lyric eignet und keine medizinischen Gründe dagegen sprechen“, erklärt Herr Wilke. „Das Gerät besteht aus biokompatiblem Weichschaum-Material, was einen angenehmen und zugleich sicheren Sitz im Gehörgang garantiert.“

Nach dem Anpassen und Einsetzen wird Lyric digital programmiert. Das Gerät kann jederzeit selbst oder vom Hörgeräteakustiker mit Hilfe einer Rückholvorrichtung entfernt werden.

Nach etwa vier Monaten wird es durch ein komplett neues Gerät ersetzt.

Sehen Sie das Video…

Lyric ist ausschließlich bei speziell geschulten und autorisierten Lyric Partnern erhältlich.

Besuchen Sie uns um Lyric zu testen!